Nuit de Montsec 2005 
linestri.gif (503 Byte)

Plakat

Seit vielen Jahren veranstaltet die Societe nautique de Madine eine Nachtregatta - die Nuit de Montsec. Am Clubhaus kündete ein Plakat den Termin an - der 25. Juni 2005. Gesponsort wurden zahlreiche Preise von unserem Clubmitglied Poppey, selbst ein leidenschaftlicher Regattasegler.

Obwohl ich selbst kein Regattasegler bin, entschloss ich mich gemeinsam mit Ursula, Gabi und Herbert in diesem Jahr teilzunehmen, einfach aus Spaß an der Freude oder wie man heute besser sagt: wegen des Funfaktors, und so hätten wir tatsächlich den Ehrenpreis für die lustigste Crew verdient - mehr aber nicht.

 

Der Tag war gewitterig, aber gegen Abend klarte es wieder auf. Nach einer lokalen Verordnung dürfen bei Gewitter keine Regatten auf dem Lac de Madine durchgeführt werden, So mussten die Verantwortlichen von der SNM ein wenig bangen, aber beim Briefing war herrliches Wetter oder anders ausgedrückt: totale Flaute



So (oben) war es am Nachmittag un so (unten) sah es also vor dem Start aus...
 


...wie nun die Startrichtung bestimmen?

Ich hatte jedenfalls die letzte Ansage der Startrichtung verpasst und dümpelte mit weitem Abstand dem Feld hinterher. Herbert holt mit dem Ausbaumen der leichten Genua das letzte aus der RENBO heraus...

...so dass wir zum Schluss doch noch Drittletzter wurden.


Gezählt wurden die zwischen 20 und 22 Uhr komplett gesegelten Runden um einen mit Bojen abgesteckten Kurs. Nur wenige Meter fehlten mir zum Schluss, um eine komplette Runde zu vollenden. Aber immerhin, der Einsatz wurde von der Regattaleitung  mit einer Flasche Wein belohnt und schließlich gewann ich bei der Verlosung, die während des Grillabends stattfand noch eine schöne Armbanduhr.

zurück    weiter

 

        SAISON 2005   2004   2003   2002 2001 SNM  SITEMAP  MOPPED  HOME    SITEMAP   GÄSTEBUCH