Segeln 2004
linestri.gif (503 Byte)

So fing es wieder an

Am 31. März verließen wir (Josef und ich) unser Winterlager in Chaillon, trailerten die Boote zum Lac de Madine um in aller Gemütsruhe die letzten Vorbereitungen für das Kranen am nächsten Tag treffen. Abends trafen auch Markus und Andrea ein, die ebenfalls am 1. April  kranten. So hatten wir den ersten gemütlichen Abend mit gemeinsamen Verzehren des mitgebrachtes Proviants im Clubhaus der SNM

Hier hat Josefs Motor noch die Winterkleidung an
Ich nutzte den Tag zum Anstrich des Unterwasserschiffs meiner Jouet 24 mit VC17m

...und hier hängt Josef schon am Kran. Er bleibt nicht für lange Zeit am Lac, denn er wird in diesem Frühjahr wieder mit seiner Frau Martha über Flüsse und Kanäle ins Mittelmeer schippern. Auch davon habe ich ein paar Eindrücke im Bild festgehalten.


Zurück zum Lac de Madine - hier hat der Hafenkran inzwischen einen neuen Anstrich bekommen, während meine Renbo frischgeputzt auf schönes Wetter wartet.

Ich habe übrigens eine neue Kamera, eine Nikon coolpix 5000 mit 5 Megapixeln Auflösung  und einem IBM-Microdrive mit 1 Gigabytes Speicherplatz; sie hat die Freude am Fotografieren neu geweckt, also stehe ich auf öfter mal früh auf um das Morgenlicht zu nutzen und die Landschaft Lothringens rund um den Lac de Madine im Bild festzuhalten. 

Hier eine Auswahl

Weiter

 

RENBO   2001  2002  2003 2004  Techn.Daten  Ansichten  Madine  Das Revier   Der Club   Bacchus   Reisen   TörnberichTe

HOME    SITEMAP Gästebuch