Korsika 2003
linestri.gif (503 Byte)

Auch in diesem Sommer war ich wieder mit meinem Freund Josef und seiner Neptun 25 "Sergio" am Mittelmeer. Er bereist seit 1989 jährlich die Cote d' Azur mit seinem Segelboot, kennt jede Bucht und jedes Cap zwischen Marseille und Menton, aber auch die Hafenmeister und die besten Restaurants. 

Diesmal haben wir den ersten Teil seiner Reise gemeinsam unternommen, und ein länger gehegter Plan sollte verwirklicht werden: die Überfahrt nach Korsika. 

Am Samstag, dem 16. August, 15.00 Uhr hatte Josef den Termin am Kran vom Lac de Madine, unserem gemeinsamen Heimatrevier. Da der Mast schon ein paar Tage vorher gelegt war, war die Arbeit trotz der hochsommerlichen Hitze rasch getan. Am Abend wurde im Restaurant am See mit den Familien und Freunden Abschied gefeiert...

...und am Sonntag, dem 17. August fuhren wir um 6.10 Uhr früh los.

Auf den Autobahnen war es verhältnismäßig ruhig, keine LKWs und es ging so  flott voran, dass wir schon am Nachmittag auf dem Autobahnrastplatz über Cassis erstmals das Meer erblickten.

Ziel und Kranhafen war Le Lavandou, da wir damit rechnen mussten, dort mit dem Gespann keinen Parkplatz zu finden, übernachteten wir ca. 15 km vor dem Ziel in Miramar auf einem Platz mit Meer- und Hafenblick und wahrhaft standesgemäß wurde ab Abend über der Bucht ein Feuerwerk veranstaltet.

Weiter

Saison 2003 Übersicht


RENBO
   2001  2002 
2003   Techn.Daten  Ansichten  Madine  Das Revier   Der Club   Bacchus   Reisen   TörnberichTe

HOME    SITEMAP   Gästebuch